Top-Anker
Sie sind hier: Home » Infoletter » Aktuell

MWM-Infoletter Nr. 59

BIM / DEUBAUKOM 2016 / MWM-Libero 10 / Druckvorlagen / GAEB-Zertifizierung / MWM-Primo 7.2 / Preisanpassung / Handbücher / Lindner Group

Wilhelm Veenhuis, Bonn den 18.12.2015

BIM

Keine Angst: Ich werde die drei Buchstaben nicht erklären.

Im Sommer diesen Jahres habe ich aus Spaß geäußert: Wenn man möchte, kann man täglich an einem BIM-Seminar, Kongress oder ähnlichem teilnehmen. Im Herbst diesen Jahres konnte man an einigen Tagen in Berlin aus verschiedenen BIM-Veranstaltungen auswählen. Das Angebot war riesig! Es hat sich viel getan – es tut sich viel.

Und wenn beim ganzen BIM-Boom nur übrigbleibt: Ihr Mitwirkenden am Bauprozess: Sprecht miteinander – tauscht Euch aus, kommuniziert, lebt ein kooperatives Miteinander! Dann wäre schon viel gewonnen. Und wenn dann noch der Grundgedanke „Erst planen, dann bauen“ ernstgenommen wird: Paradiesische Zustände bei den Baumaßnahmen.
Aber BIM wird mehr bewirken, als diese beiden wünschenswerten Veränderungen.

Gerade hat die Bundesregierung im „Aktionsplan Großprojekte“ (http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Pressemitteilungen/2015/147-dobrindt-aktionsplan-grossprojekte.html) u.a. festgestellt: „… dass in den verschiedensten Bereichen bereits umfangreiche und grundsätzlich bewährte Regelwerke existieren …“ und „Der billigste Bieter ist aber nicht immer der wirtschaftlichste“. BIM soll als Methode genutzt werden.

Am 15. 12. 2015 war der „BIM-Gipfel“ in Berlin: Minister Dobrindt hat vor über 450 Zuschauern den Stufenplan der Bundesregierung zur schrittweisen Einführung von BIM vorgestellt http://www.bmvi.de/SharedDocs/DE/Publikationen/DG/stufenplan-digitales-bauen.html

Die Weichen sind in die richtige Richtung gestellt!

Zwei Literaturtipps für ruhige Weihnachtstage habe ich im BIM-Umfeld:

Ernst&Sohn Spezial 2015: „BIM Building Information Modeling“ - Ein sehr interessantes Sonderheft

Hubert Rhomberg „Bauen 4.0“ vom Ego- zum Lego-Prinzip – Gedanken für die Zukunft des Bauens

Wir von MWM präsentieren auf der DEUBAUKOM in Essen u.a. „ArCon für MWM-Libero“. Dann können Sie mit der modellbasierten Arbeit schon einmal beginnen …

MWM auf der DEUBAUKOM 2016 in Essen

Logo der DEUBAUKOMIm Januar sind wir wieder auf der DEUBAUKOM in Essen. Wie in vielen Jahren stellen wir mit Partnern und Freunden in der Halle 1 (Stand 1E32) auf dem Gemeinschaftsstand des BVBS unsere Produkte aus. Wir freuen uns auf die Gespräche mit Ihnen – schauen Sie bei uns vorbei.
Die DEUBAUKOM ist vom 13. bis 16.1.2016 von 9 bis 17 Uhr für Sie geöffnet (am letzten Tag bis 16 Uhr).
http://www.deubaukom.de/baufachmesse/

MWM auf der DeuBauKom 2016 auf dem Stand vom BVBS

Unter Windows 10 präsentieren wir MWM-Libero 10 u.a. auf einem robusten Tablet von Motion. Das R12-Tablet hat ein perfekt ablesbares 12,5 Zoll Full HD-Display und ist nach IP54 zertifiziert. MWM-Libero und andere Anwendungen sind bei dem Outdoor-Display auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut abzulesen.

MWM-Libero auf dem Motion-Tablet R12

„ArCon für MWM-Libero“ präsentieren wir erstmals auf der DEUBAUKOM. Mit der Anwendung können Sie schnell und einfach ein Gebäudemodell erstellen. Hier ein Beispiel:

Gebäudemodell in ArCon für MWM-Libero

Dieses Modell wird nach DIG-CAD übernommen und kann dort als Basis für die bekannten Methoden der Mengenermittlung dienen.

Gebäudemodell in DIG-CAD mit Aufmaß

Die Modellerstellung kann natürlich auch mit Unterstützung des Lasers Leica S910 erfolgen. Auch dieses Gerät stellen wir Ihnen auf der Messe vor.

MWM-Libero 10

Logo MWM-LiberoVor einigen Tagen haben wir die neue Version MWM-Libero 10 freigegeben.

Wir haben verschiedene Gespräch mit MWM-Libero-Anwendern geführt und dabei erfahren, dass die Dokumentation zur Mengenermittlung sehr wichtig ist. Dafür gibt es in MWM-Libero 10 jetzt zwei Erweiterungen: Eine interne Dokumentation als Memo (nur für den Abrechner) und eine externe Dokumentation mittels PDF-Dateien (#PDF) für die Darstellung nach außen.
MWM-Libero 10 ergänzt dabei die einzelne PDF-Seite lediglich mit einer Projektüberschrift und einer neuen Seitennummer. Damit ist der komplette Ausdruck   Mengenermittlung und integrierte PDF-Dateien   revisionssicher beschriftet und nummeriert.

Seit dem letzten Update 9.8 haben wir u.a. folgende Erweiterungen implementiert:

  • Zu einer Position kann jetzt auch ein Memotext erfasst werden. Dazu gibt es eine Suchfunktion, die optional nur nach Memotext sucht. Die Positionsmerkmale wurden erweitert, so können Positionen, die einen Memotext haben, automatisch in der Baumstruktur markiert werden. Im Bereich „Druck Angebot“ gibt es die neue Druckvorlage „LV-Memotext“. Hier werden dann die Memotexte gedruckt.
  • #PDF kann mit „Strg B“ aufgerufen werden oder im Bereich „Massen / Zeile in Bild-/PDF-Kommentar umwandeln“.
  • Bei den Positionsinformationen wird jetzt die Erfasste Summe dargestellt (Erfasste Menge multipliziert mit dem EP1).
  • Beim wiederholten GAEB-Import wird ein Protokoll über die Positionen erzeugt, die neu eingelesen wurden.
  • Neue Druckvorlage im Bereich „Druck Rechnung“ mit dem Titel „Info Volumen mit Nachlässen Kurztext“. Die Funktion „Info Volumen“ über die rechte Maustaste gibt reine Nettowerte aus. Die neue Druckvorlage berücksichtigt alle Nachlässe (auf Projekt-, Titel- und Positionsebene).
  • MWM-Libero passt sich automatisch an die im Windowssystem eingestellte Text- und Icongröße an und erhöht so vor allem auf hochauflösenden Notebooks und Tablets die Bedien- und Lesbarkeit.
  • Für unsere Fernwartung haben wir das Programm „AnyDesk“ im Bereich „Hilfe / Fernwartung“ integriert. Dann können wir Sie im Supportfall noch schneller unterstützen.



Einen kurzen Film über die Weiterentwicklung MWM-Libero 10 finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=NbSl9rfdJeA

Bitte beachten Sie bei eigenen Druckvorlagen: Die Darstellung von PDF-Dateien im Ausdruck ist eine neue Methode in MWM-Libero. Von uns werden neue Standard-Druckvorlagen ausgeliefert, die diese Funktion unterstützen. Ihre eigenen Druckvorlagen können natürlich noch keine PDF-Dateien ausgeben. Mailen Sie uns bitte Ihre Druckvorlagen, wir passen sie für diese neue Funktion, wenn möglich, an.

MWM-Libero 10 mit Memofunktion
MWM-Libero 10 mit der neuen Memofunktion

MWM-Libero 10 mit der PDF-Funktion
MWM-Libero 10 mit einem Ausdruck einer PDF-Datei in der Mengenermittlung (#PDF)

MWM-Libero 10 PDF-Funktion mit A4 Zeichnung
MWM-Libero 10 mit der Funktion #PDF und der Darstellung der PDF-Datei

MWM-Libero 10 neue Icons im Vergleich (Ausschnitt)

Vergleich der Icon-Darstellung: Im großen Fenster ist die Darstellung von MWM-Libero 10 auf einem Tablet mit einer Standardauflösung von 1920 x 1080 und „Größe von Text…“ 150% (im Bereich „Bildschirm / Anzeige anpassen“). Im kleineren blauen Fenster ist die Darstellung bei gleicher Auflösung von MWM-Libero 9.8.
Neben den Icons ist auch die Darstellung in der Baumstruktur angepasst worden.

MWM-Libero: LV-Übersicht mit Mengen

Es gibt eine neue interessante Druckvorlage für den Bereich „Drucken Massen / Sortierung nach Positionen“. Diese Druckvorlage steht Ihnen kostenlos zur Verfügung im Internet unter https://www.mwm.de/downloads/?menue=menue_libero im Bereich „Druckvorlage für MWM-Libero“.

MWM-Libero LV-Übersicht mit Mengen

MWM-Libero: Lohnsummen nach Kriterien

Eine weitere interessante Druckvorlage für den Bereich „Drucken Massen / Sortierung nach Kriterien“. Diese Druckvorlage steht Ihnen kostenlos zur Verfügung im Internet unter https://www.mwm.de/downloads/?menue=menue_libero im Bereich „Druckvorlange für MWM-Libero“

Voraussetzung für diese Art der Auswertung sind die Einträge im Bereich der „EP1-Anteile“ je Position, also Lohnanteil je Einheit. In der Regel können solche Werte aus der Kalkulation mittels der GAEB-Datenart 86 übernommen werden.
Es steht eine ausführliche Variante zur Verfügung, dafür ist in der Maske „Massen Drucken / Sortierung nach Kriterien“ die Option „Massenansätze ausgeben“ auszuwählen. Die nachfolgende Darstellung ist die Kurzversion.

MWM-Libero Lohnliste mit Kriterien

GAEB-Zertifizierung für MWM-Libero 10 und MWM-Pisa 5

Zertifikat GAEB DA XML 3.2 BauausfuehrungZertifikat GAEB DA XML 3.2 MengenermittlungIm August 2015 haben wir für unser Programm MWM-Pisa 5.0 die GAEB-Zertifizierung für den Bereich Bauausführung erhalten.
 
Am 16.12.2015 wurde unser Programm MWM-Libero 10 GAEB-zertifiziert im Bereich
                                 Mengenermittlung

MWM-Primo 7.2

Logo MWM-PrimoVor einigen Tagen haben wir die neue Version MWM-Primo 7.2 freigegeben.

Das sind die Erweiterungen in der Version
MWM-Primo 7.2.0:

  • Neuer Export-Treiber „PDF“, der das Leistungsverzeichnis im PDF-Format ausgibt.
  • Im- und Export von GAEB90, GAEB2000, GAEB DA XML, ÖNORM B 2062/2063 und ÖNORM A 2063 wurden überarbeitet.

MWM-Primo 7.2 mit Export nach PDF
MWM-Primo 7.2: Ausgabe von GAEB-Daten als PDF-Datei

Preisanpassung

Ab dem 1.1.2016 gibt es eine Preisanpassung für MWM-Libero:

Logo MWM-LiberoMWM-Libero 1. Lizenz 1.490,00 € (der alte Preis war 1.390,00 €)
MWM-Libero Folgelizenz 590,00 € (der alte Preis war 495,00 €)
MWM-Libero Monatsmiete 64,00 € (der alte Preis war 59,00 €).
Bestehende Mietverhältnisse sind von der Preiserhöhung nicht betroffen.

Handbücher für MWM-Anwendungen

Neben der Hilfe-Funktion in unseren Anwendungen und den Handbüchern als PDF-Datei gibt es auch noch „analoge“ Handbücher. Die Inhalte sind übrigens in allen drei Formaten gleich.

Wenn Sie gedruckte Handbücher von unseren Programmen benötigen, teilen Sie uns das bitte mit.

Lindner Group

Unser Kunde Lindner Group hat den 3. Platz in der Kategorie Unternehmenskommunikation des PR-Bild Awards gewonnen. Nicht nur eine tolle Arbeit im Akustikbau, auch ein wunderschönes Bild! Glückwunsch!

Lindner Group 3. Platz PR-Bild Award
Konzerthaus Danish Radio in Kopenhagen (Foto: Lindner Group)

MWM-Updates

Hier noch eine Kurzübersicht über die Versionen unserer Software-Bausteine, die wir unseren Kunden zur optimalen Nutzung empfehlen:

Produkt Version Warum Updatekosten
MWM-Primo 7.2 Export-Treiber PDF vorhanden.
€ 240,00
MWM-Libero 10 Memotext, #PDF, Erfasste Summe, GAEB-Import mit Protokoll, Druckvorlage „Info Volumen mit Nachlässen“, Fernwartung. € 149,00
MWM-Pisa 5.0 Verschiedene Zuschläge auf EKTs sind möglich, neue List und Label Version, die linken Spalten lassen sich fixieren € 140,00
MWM-Rialto 3.3 MWM-Rialto unterstützt jetzt neben GAEB 90 auch GAEB 2000 und GAEB DA XML 3.1 auch GAEB DA XML 3.2 € 120,00
MWM-Ponto 4.0 MWM-Ponto unterstützt neben der DA11 jetzt auch die DA11S für maximal 14-stellige Ordnungszahlen. Die REB 23.003 Ausgabe 2009 wird unterstützt. € 199,00

 

Die aktuellen Versionen erhalten Sie auch über einen Wartungsvertrag. Dieser umfasst kostenlose Premium-Hotline und kostenlose Programm-Updates und leistet einen Beitrag zur permanenten Weiterentwicklung. Bei Interesse einfach eine kurze E-Mail senden.

Alle Preise verstehen sich zuzügl. der gesetztlichen MwSt.

Wenn eine erworbene Version einer MWM-Software innerhalb der nächsten 60 Tage aktualisiert wird, können Sie ein kostenloses Update bei MWM anfordern!
Ein wichtiger Hinweis für Anwender von Mietlizenzen und Nutzenlizenzen der MWM-Programme:
Die Versionen können mit der Demo-Version von der MWM-Internetseite upgedatet werden. Ein Kennwort ist nicht erforderlich. Die Merkmale der installierten Version werden bei dem Update übernommen. Eine Freischaltung durch MWM ist nicht erforderlich.

 

MWM-Infotage und Seminare in Bonn

Aktuelle Informationen über Termine für MWM-Infotage, Schulungen, Seminare und Veranstaltungen finden Sie hier: www.mwm.de/termine/

 

MWM wünscht Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr

 

Wilhelm Veenhuis, 18. Dezember 2015                                         wv@mwm.de