Top-Anker
Sie sind hier: Home » Infoletter » Aktuell

MWM-Infoletter Nr. 58

Hans Veenhuis / MWM auf der BAU / planen-bauen 4.0 / MWM- Libero 9.8 / MWM-Libero mit GAEB-Zertifikat / MWM-Libero Filme / MWM-Pisa 5.0 / Preisanpassung / Bachelorarbeit

Wilhelm Veenhuis, Bonn den 16.07.2015

Hans Veenhuis

Der Sturm tobte über Norddeutschland und der Regen kam waagerecht: Am 10. 1. 2015 haben wir meinen Papa Hans Veenhuis beerdigt. Mit 88 Jahren ist er, toll umsorgt, in dem Haus, das er erbaut hat, gestorben.

Viele kennen sicher meinen Papa aus meinen Vorträgen und Erzählungen. Die Friedhofskapelle, in der die Beisetzungsfeier stattfand, hat er natürlich auch gebaut und war auch leicht als „sein“ Gebäude zu erkennen: Sehr mochte er Fachwerk aus Eichenbalken. In der Kirche zu Brandlecht hat der Pastor in der Trauerrede die bei meinen Geschwistern bekannte Geschichte angedeutet: Meine Brüder und ich haben vor über 40 Jahren beim Bau der besagten Friedhofskapelle mitgeholfen. Ich möchte hier etwas ausführlicher werden: Mein Papa hat uns Kindern (ich war damals 14 Jahre alt) den Auftrag erteilt, die Grube für die neue Dreikammerkläranlage auszuheben. Nach einer kurzen gemeinsamen Absteckung haben wir losgelegt – natürlich war es eine Handschachtung! Die anderen Jungs im Dorf kamen neugierig vorbei. Nach einiger Zeit haben wir sie auch mithelfen lassen. Den Begriff des Subunternehmers gab es allerdings damals für uns noch nicht.
Wir haben die Arbeit zur Zufriedenheit des Auftraggebers ausgeführt und forderten die versprochene Bezahlung. Mein Papa verlangte aber eine „richtige“ Rechnung und natürlich auch ein nachprüfbares Aufmaß. Denn wir wurden nach m3 entlohnt. Ich finde es schon sehr passend, dass wir über 40 Jahre später mit MWM-Libero das führende Aufmaßprogramm in Deutschland erstellt haben.
Nur so am Rande: Die Spenden anlässlich der Beerdigung von meinem Papa wurden für die Renovierung der Kirche verwendet.

Das nachfolgende Bild zeigt meinen Papa inmitten der MWM-Mannschaft auf einer seiner letzten Baustellen: Dem MWM-Messestand auf der DEUBAU 2008.

Das MWM-Team unter der Leitung von Hans Veenhuis
Das MWM-Team unter der Leitung von Hans Veenhuis (zweiter von rechts)

 

MWM auf der BAU 2015 in München


MWM auf der Bau 2015 in MünchenIm Januar waren wir wieder auf der BAU 2015 in München. Mit vielen Partnern und Freunden haben wir in der Halle C3 auf dem Gemeinschaftsstand des BVBS unsere Produkte präsentiert. Teilweise war das Gedränge sehr groß – auf jeden Fall sind wir sehr zufrieden mit der Besucherresonanz.

 

 

MWM auf der Bau 2015 in München


Gleich am zweiten Messetag hatten wir „hohen Besuch“. Alexander Dobrindt, der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, hat den BVBS-Stand besucht. Herr Dobrindt macht sich besonders stark für die neue BIM-Methode.

Verkehrsminister Dobridt beim BVBS auf der BAU 2015 München
Von Links: Michael Fritz GF vom BVBS, Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, Prof. Joachim Diaz, Vorstandsvorsitzender vom BVBS, Johannes Reischböck, Vorstand vom BVBS, Wilhelm Veenhuis, Vorstand vom BVBS, Reinhard Pfeiffer, Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München

Und im Hintergrund MWM-Libero :- )
Das Foto wurde uns von der Pressestelle der Messe München zur Verfügung gestellt.


planen-bauen 4.0 - Gesellschaft zur
Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbH

Der Name ist ein wenig sperrig – die Meldung passt aber zu dem Bild mit Herrn Dobrindt:
planen-bauen 4.0 - Gesellschaft zur Digitalisierung des Planens, Bauens und Betreibens mbHEinige wichtige Verbände in Deutschland haben am 20. 2. 2015 diese Gesellschaft gegründet. Der BVBS ist dabei und somit auch MWM …
planen-bauen 4.0 soll durch die Initiatoren die Methode BIM (Building Information Modeling) in Deutschland nach vorne bringen. Wir werden weiter berichten …

http://www.planen-bauen40.de


MWM-Libero 9.8

Vor einigen Tagen haben wir die neue Version MWM-Libero 9.8 freigegeben. MWM-Libero

Seit dem letzten „großen“ Update 9.4 haben wir für einige größere Kunden Zwischenversionen erstellt.

Mittlerweile ist MWM-Libero GAEB-zertifiziert und wir haben mit dem „automatischen Vervollständigen“ eine sehr hilfreiche Suchfunktion für Positionen implementiert. Damit können Sie in der Aufmaß-Tabelle, wenn z.B. nach Blättern oder Kriterien erfasst wird, nach Positionen suchen. Dabei kann sogar die verkürzte Eingabe genutzt werden: Also „2.1“ für die richtige Eingabe „02.01“.

Automatisches Vervollständigen in der Zelle Positionen mit verkürzter Eingabe
Automatisches Vervollständigen in der Zelle Positionen mit verkürzter Eingabe

Automatisches Vervollständigen in der Zelle Positionen in Verbindung mit der neuen Funktion „Fremd-OZ verwenden“
Automatisches Vervollständigen in der Zelle Positionen in Verbindung mit der ebenfalls neuen Funktion „Fremd-OZ verwenden“

Eine weitere praktische Funktion ist das automatische Eintragen von Nachlässen in bestimmten Positionen:

Die Positionsauswahl im Bereich „Extras“ „Nachlass setzen…“
Die Positionsauswahl im Bereich „Extras“ „Nachlass setzen…“


Hier die Punkte der Weiterentwicklung in MWM-Libero 9.8:

  • In der Positionsspalte eines Massenansatzes kann per automatischer Vervollständigung die Position aus einer Liste ausgewählt werden.
  • In verschiedenen Tabellen von MWM-Libero ist das aktuelle Eingabefeld durch eine Markierung der Zeilennummer und der Spaltenüberschrift besser erkennbar.
  • Im Massenausdruck „Ergebnisse in Tabelle" gibt es für einen übersichtlicheren Ausdruck die neue Option „Für jede Zeile alle Spalten ausgegeben".
  • MWM-Libero ist jetzt zertifiziert nach GAEB DA XML 3.2 - Mengenermittlung -
  • MWM-Libero wurde um die Funktion „Fremd-OZ verwenden" erweitert.
  • Mit einer neuen Funktion kann der Nachlass von ausgewählten Positionen gesetzt werden.
  • Für die Generierung des DA11-Export-Dateinamens kann ein Schema gesetzt werden.
  • Ein MWM-Libero-Projekt, für das der Nutzer keine Schreibrechte hat, kann geöffnet und damit eingesehen werden.
  • Der Dateiauswahldialog bietet die Auswahlmöglichkeiten der aktuellen Windows-Versionen.
  • Im VAM-Fenster werden die Jahresspalten jetzt mit einer anderen Hintergrundfarbe angezeigt.
  • Das VAM-Fenster merkt sich beim Schließen das letzte Eingabefeld und kann zudem als Vollbild dargestellt werden.
  • Beim Export in eine VAM-Datei für GRANID können jetzt alternativ alle VAM einer wählbaren Jahresspalte ausgegeben werden.
  • Im VAM-Fenster wird der Langtext zu einer Position nun wesentlich länger angezeigt.
  • Das VAM-Fenster hat jetzt auch eine Rückgängig-Funktion.


MWM-Libero hat das GAEB-Zertifikat erhalten


MWM-Libero mit GAEB-Zertifizierung 3.2 -Mengenermittlung-MWM-Libero ist als erste deutsche Software für den Bereich Mengenermittlung vom BVBS, dem Bundesverband Bausoftware e.V., für den elektronischen Datenaustausch nach GAEB DA XML 3.2 zertifiziert worden.

Dieses Siegel für die GAEB-Zertifizierung freut uns sehr, da wir von Anfang an viel Wert auf eine problemlose GAEB-Kommunikation gelegt haben. Das Zertifikat schließt auch die neue GAEB-Datei X31 für den Austausch von Mengen ein.

 

MWM-Libero – Filme zum Thema Kriterien und Auswertungsarten

Viel Freude bereitet es unseren Anwendern mit der Funktion der Kriterien in MWM-Libero zu arbeiten. Mittels beliebiger Kriterien können die vielen Mengenermittlungsansätze nach beliebigen Methoden geordnet, sortiert und gebündelt werden. Um das Thema ein wenig anschaulich zu präsentieren, haben wir einen Film zum Thema „Arbeiten mit Kriterien“ erstellt. Hier kurz zum Inhalt:

  • Arbeiten mit Kriterien – Überblick
  • Zuordnung von Mengenermittlungsansätzen zu Kriterienwerten
  • Erstellen eines neuen Kriteriums
  • Zuordnen von Mengenermittlungsansätzen zu den neuen Kriterien
  • Auswertung von Kriterien


Hier finden Sie den Film:

https://www.youtube.com/watch?v=DUGYyLk1QPA auf Youtube
oder bei uns auf der Seite unter https://www.mwm.de/aktuelles/mwm_filme/libero_kriterien


Zum Thema "Arbeiten und Möglichkeiten der Auswertungsarten" haben wir ebenfalls einen Film erstellt. Hier kurz zum Inhalt:

  • Auswertungsarten – ein Überblick
  • Erstellen von Auswertungsarten
  • Auswertungen mit Auswertungsarten
  • Erstellen von komplexen Auswertungsarten
  • Auswertungsarten mit den festen Kriterien „Positionen“ und „Blätter“

Hier finden Sie den Film:

https://www.youtube.com/watch?v=BN_5W9mG2Wc auf Youtube
oder bei uns auf der Seite unter https://www.mwm.de/aktuelles/mwm_filme/libero_auswertungsarten


MWM-Libero intern

MWM-Libero ist eine der ganz wichtigen Entwicklungen von MWM. Daher einige Informationen zum Thema „MWM-Libero intern“.

1999 haben wir mit der Entwicklung von MWM-Libero begonnen. Viel Erfahrung konnten wir aus der Programmierung von MWM-Aufmaß einbringen, welches wir von 1992 bis 2002 entwickelt haben.

Im Laufe der letzten Jahre mussten wir z.B. für die Anpassung von MWM-Libero an die veränderten Windows-Betriebssysteme (derzeit für Windows 10) immer wieder viel Entwicklungsaufwand investieren. Dies ist nach außen kaum sichtbar.
Beim Wechsel von der MWM-Libero Version 9.4 auf die Version 9.5 haben wir, um die Anwendung langfristig auf ein gutes Fundament zu stellen, von Microsoft Visual Studio 2005 auf Microsoft Visual Studio 2013 und dem neuen ISO-Standard C++ 11 gewechselt. Sichtbar wird dies z.B. durch die neuen Öffnen-Dialoge:

Der Öffnen-Dialog in der Version 9.4
Der Öffnen-Dialog in der Version 9.4

Der Öffnen-Dialog in der Version 9.5
Der Öffnen-Dialog in der Version 9.5

Die nachfolgende Zeitachse gibt Ihnen einen Überblick über die Entwicklung von MWM-Libero in den letzten 16 Jahren wieder. Wir haben auch die verschiedenen Windows-Versionen und einige wichtige Ereignisse dargestellt. Viel Spaß bei der Zeitreise:

MWM-Libero Timeline Zeitachse 2015


MWM-Pisa 5.0

In einigen Wochen steht die Version MWM-Pisa 5.0 zur Verfügung.

Ab 5.0 kann in MWM-Pisa mit verschiedenen Zuschlägen je Einzelkosten der Teilleistungen gearbeitet werden. Das macht die Anwendung natürlich sehr „breit“.

Arbeiten in MWM-Pisa mit verschiedenen Zuschlägen je Einzelkosten der Teilleistungen


Hier die weiteren Punkte der Weiterentwicklung:
-    Neue List und Label Version
-    Die linken Spalten lassen sich fixieren

Preisanpassung

Paket MWM-Libero / DIG-CAD Aufmaß

Seit der Freigabe der Version MWM-Libero 5.3 (2005) ist eine grafische Mengenermittlung aus Zeichnungen und Bildern mit der Zusatzsoftware DIG-CAD Aufmaß möglich.
Die Weiterentwicklung in diesem Bereich in den letzten 10 Jahren war enorm – der Preis für das Paket MWM-Libero / DIG-CAD Aufmaß wurde bisher nicht angepasst. Er wird sich ab dem 1.8.2015 ändern.

Der Paketpreis für die Erstlizenzen MWM-Libero und DIG-CAD 5 Aufmaß beträgt ab dem 1.8.2015 Euro 2.150,00. Der bisherige Paketpreis betrug Euro 1.990,00. Die monatliche Wartung erhöht sich von Euro 19,90 auf Euro 21,50.

MWM-Pisa Update

Das Update MWM-Pisa kostet ab dem 1.8.2015 Euro 140,00 anstatt Euro 110,00.

aufmass-dienstleister.de

Ein starkes Wachstum konnten wir auf unserer Internetseite für Aufmaß-Dienstleister verzeichnen. Zurzeit sind dort 40 Firmen aufgeführt, die mit MWM-Libero Aufmaß und Abrechnung für Auftragnehmer durchführen.

http://www.aufmass-dienstleister.de

Bachelor-Arbeiten rund um MWM


Diplomarbeit Mobiles und digitales Aufmaß im Innenausbau von Benedikt BeckerIn der letzten Zeit gibt es eine Reihe von neuen Arbeiten, die wir auch auf unserer Internetseite veröffentlichen dürfen.
„Mobiles und digitales Aufmaß im Innenausbau“ ist eine Arbeit, in der Herr Benedikt Becker den Aufwand für verschiedene Aufmaßverfahren vergleicht.
Kaum war er mit seiner Arbeit fertig, gab es mit dem S910 von Leica schon wieder ein neues Verfahren. Aber es gibt sicher noch viele junge Studentinnen und Studenten, die munter weiterforschen …

Hier der Link zur Diplomarbeit.

MWM-Updates

Hier noch eine Kurzübersicht über die Versionen unserer Software-Bausteine, die wir unseren Kunden zur optimalen Nutzung empfehlen:

Produkt Version Warum Updatekosten
MWM-Primo 7.1 Import RSX-Dateien (Niederlande) möglich.
€ 240,00
MWM-Libero 9.8 Automatische Vervollständigung bei der Positionseingabe,
GAEB-zertifizierte Version, der Nachlass von ausgewählten Positionen kann gesetzt werden
€ 149,00
MWM-Pisa 5.0 Verschiedene Zuschläge auf EKTs sind möglich, neue List und Label Version, die linken Spalten lassen sich fixieren € 140,00
MWM-Rialto 3.3 MWM-Rialto unterstützt jetzt neben GAEB 90 auch GAEB 2000 und GAEB DA XML 3.1 auch GAEB DA XML 3.2 € 120,00
MWM-Ponto 4.0 MWM-Ponto unterstützt neben der DA11 jetzt auch die DA11S für maximal 14-stellige Ordnungszahlen. Die REB 23.003 Ausgabe 2009 wird unterstützt. € 199,00

 

Die aktuellen Versionen erhalten Sie auch über einen Wartungsvertrag. Dieser umfasst kostenlose Premium-Hotline und kostenlose Programm-Updates und leistet einen Beitrag zur permanenten Weiterentwicklung. Bei Interesse einfach eine kurze E-Mail senden.

Alle Preise verstehen sich zuzügl. der gesetztlichen MwSt.

Wenn eine erworbene Version einer MWM-Software innerhalb der nächsten 60 Tage aktualisiert wird, können Sie ein kostenloses Update bei MWM anfordern!
Ein wichtiger Hinweis für Anwender von Mietlizenzen und Nutzenlizenzen der MWM-Programme:
Die Versionen können mit der Demo-Version von der MWM-Internetseite upgedatet werden. Ein Kennwort ist nicht erforderlich. Die Merkmale der installierten Version werden bei dem Update übernommen. Eine Freischaltung durch MWM ist nicht erforderlich.

 

MWM-Infotage und Seminare in Bonn

Aktuelle Informationen über Termine für MWM-Infotage, Schulungen, Seminare und Veranstaltungen finden Sie hier: www.mwm.de/termine/

 

Wilhelm Veenhuis, 16. Juni 2015                                         wv@mwm.de