Top-Anker
Sie sind hier: Home » GAEB / REB » Mehr Infos zu REB

Mehr Informationen zur REB 23.003

Die REB (Regelungen für die Elektronische Bauabrechnung) 23.003 beschreibt die Berechnungsmethoden für die Bauabrechnung und Methoden zum Austausch von Daten.

Bekannt ist die Formelsammlung der REB 23.003, wie z.B. die Freie Formel als Formel 91 oder die Quader/Rechteck-Formel als Formel 04. Nachfolgend finden Sie einen Ausschnitt aus der Formelsammlung der REB 23.003 Ausgabe 2009:

Formelsammlung der REB 23.003 Ausgabe 2009 (Ausschnitt)

Die Formelsammlung der REB 23.003 (Ausgabe 2009) finden Sie als Übersicht auf zwei A4-Seiten im Downloadbereich hier.

Die VB 23.003 Ausgabe 2009 wurde mit dem allgemeinen Rundschreiben vom BMVBS am 24.7.09 veröffentlicht. Diese finden Sie auf den Seiten der BAST unter diesem Link.

Der Datenaustausch zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber wird mit der sogenannten DA11-Datei durchgeführt. Diese Datei übergibt die Mengenermittlung. Das Leistungsverzeichnis wird mit der GAEB-Datei ausgetauscht.

DA11 - Datenaustausch

Das Freie REB BuchWeitere Informationen über die REB 23.003 finden Sie in der kostenlosen Literatur Das Freie REB Buch.

 

 

 

Die nachfolgende Übersicht soll Ihnen ein wenig Hilfe geben bei Ihren Fragen um das Thema REB 23.003:

Frage Antwort

Sie haben eine Auftrag erhalten und müssen zur Abrechnung eine DA11- oder X31-Datei liefern, bzw. die Bauabrechnung nach der REB 23.003 durchführen

Das können Sie sehr einfach mit der Anwendung MWM-Libero durchführen. In MWM-Libero können Sie das Leistungsverzeichnis per GAEB-Datei einlesen (oder erfassen). Jetzt müssen Sie nur noch die Mengenermittlung erfassen und auf Knopfdruck steht Ihnen die Rechnung und die DA11- oder X31-Datei zur verfügung. Die kostenlose Demo-Version MWM-Libero erhalten Sie hier.
Sie sind es gewohnt Ihre Bauabrechnung mit der Tabellenkalkulation Excel zu erledigen. Allerdings wünscht Ihr Auftraggeber eine DA11- Datei der REB 23.003 Das ist kein Problem. Die Anwendung MWM-Ponto wandelt Mengenermittlungsansätze in Excel in DA11-Daten um. Mailen Sie uns einfach Ihre Excel-Daten wir erstellen kostenlos eine erste erste DA11-Datei für Sie oder laden Sie sich die kostenlose Demo-Version MWM-Ponto auf Ihren Rechner. Die Version erhalten Sie hier.
Sie dürfen eine DA11- oder X31-Datei abgeben, wollen sich aber mit der Bauabrechnung nicht beschäftigen

MWM hat eine Reihe von Dienstleister unter seinen Kunden, die es gewohnt sind, für andere ausführende Firmen die Bauabrechnung zu durchzuführen. Rufen Sie uns an oder senden Sie und eine Mail. Wir nennen Ihnen einen Dienstleister in Ihrer Region. Uns erreichen Sie per Mail hier.

Sie suchen ein Seminar bzw. eine Schulung zum Thema "REB 23.003"

MWM führt solche Seminar durch. Die aktuellen Termin finden Sie hier.

Sie möchten das Seminar in Ihrem Hause oder in Ihrer Region durchführen. Sprechen Sie uns an. Sie erreichen uns per Mail hier.

Sie möchten eine DA11-, DA11S- oder X31-Datei betrachten und suchen dafür einen kostenlosen Viewer Es gibt von MWM einen kostenlosen Mengen-Viewer für Dateien nach der REB 23.003 Ausgabe 1979 und 2009. Die kostenlose Version MWM-Mengen-Viewer erhalten Sie hier.
Sie möchten eine DA11-Datei prüfen lassen

Die Firma Interactive Instruments aus Bonn stellt entsprechende Software zur Verfügung www.interactive-instruments.de.

Wenn Sie DA11-, DA11S- und X31-Dateien mit einer Anwendung betrachten wollen, ist der kostenlose MWM-Mengen-Viewer bestens dafür geeignet.

REB / DA11, DA11S und X31 für Softwareentwickler

MWM stellt für Softwareentwickler im Bereich REB / DA11, DA11S und X31 die Anwendung MWM-Libero zur Verfügung.

Sie möchten DA11-, DA11S- und X31-Dateien erstellen:

Sollten Sie für Ihre Anwendung die Möglichkeit benötigen, dass REB 23.003-Dateien der Datenarten DA11, DA11S und X31 erstellt werden, können Sie MWM-Libero in Ihre Anwendung integrieren. Die Kommunikation des Leistungsverzeichnisses läuft über GAEB-Dateien. Das bedeutet für Ihre Anwender: Der Auftrag wird in Ihrer Software vorgehalten - für die Aufgaben "Aufmaß und Mengenermittlung" wird der Auftrag per GAEB-Datei nach MWM-Libero übertragen. Dort werden die Mengen erfasst und die DA11, DA11S oder X31 erstellt. Die Rechnungsstellung kann in MWM-Libero erfolgen oder Sie erhalten eine GAEB-Datei mit den Mengenergebnissen zurück und die Rechnungsstellung kann in Ihrer Anwendung erfolgen. Nachträge können in Ihrer Anwendung oder in MWM-Libero erfasst werden und werden per GAEB-Datei ausgetauscht.

Sie möchten DA11-, DA11S- und X31 berechnen:

Sollten Sie als Entwickler eine Anwendung suchen, die DA11, DA11S und X31 berechnen kann, steht Ihnen dazu auch MWM-Libero zur Verfügung. Hier können Sie sogar MWM-Libero über ein Kommando mit GAEB-Datei und DA11-, DA11S- und X31-Datei starten und MWM-Libero errechnet die Positionssummen und liefert Ihnen z.B. eine XML-Datei mit den Ergebnissen zurück. Dieser Prozess kann so erfolgen, dass MWM-Libero gar nicht sichtbar wird.

Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie mehr Informationen benötigen - E-Mail

Hier finden Sie mehr Informationen zu MWM-Libero.