Top-Anker
Sie sind hier: Home » GAEB / REB

GAEB und REB sind zwei wichtige Standards für den Datenaustausch im Deutschen Bauwesen.

GAEB Gemeinsamer Ausschuss Elektronik im Bauwesen

Unter GAEB verstehen wir von MWM den Datenaustausch von Informationen im Bauwesen, wie z. B. Leistungsverzeichnisse und Artikel. Der GAEB, deren Geschäftsführung im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) liegt, beschäftigt sich auch mit der Herausgabe von standardisierten Texten (z.B. STLB-Bau). Zurzeit wird in Deutschland ein Bauvolumen von jährlich etwa 80 Mrd. Euro mittels GAEB-Datenaustausch transferiert.

Der Dienstsitz des GAEB aus der Vogelperspektive

REB Regelung für die Elektronische Bauabrechnung

Unter REB verstehen wir von MWM die Bauabrechnung nach der Verfahrensbeschreibung 23.003 "Allgemeine Mengenberechnung". Unterstützt mit dem GAEB-Leistungsverzeichnis sorgt die REB 23.003 für eine nachvollziehbare Mengenberechnung und den Austausch der Daten zwischen Auftragnehmer und Auftraggeber.

Zweiter Dienstsitz des BMVBS in Bonn, hier tagen die REB-Arbeitskreise